Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

INM Management Update 2021.01

Lie­be Kun­dIn­nen,
zu Beginn des neu­en Jah­res 2021 möch­ten wir Ihnen ein fro­hes und vor allem gesun­des neu­es Jahr wün­schen. Mögen sich Ihre pri­va­ten Träu­me erfül­len und Sie Ihre geschäft­li­chen Zie­le erreichen.

Mit dem aktu­el­len INM Manage­ment Update 2021.01 haben wir die Mög­lich­keit der Indi­vi­dua­li­sie­rung der Wit­te­rungs­be­rei­ni­gung auf Gebäu­de­ebe­ne hin­zu­ge­fügt. So ist es nun mög­lich, für ein­zel­ne Gebäu­de die Wet­ter­sta­ti­on zu über­schrei­ben. Dies ist vor allem für Land­krei­se und räum­lich sehr stark ver­teil­ten Lie­gen­schaf­ten sinn­voll. Die Ein­stel­lung hier­für fin­den Sie im Bear­bei­tungs­dia­log des ent­spre­chen­den Gebäudes.

Mit dem INM Manage­ment Update 2021.01 ist es mög­lich, die glo­ba­le Wet­ter­sta­ti­on des Unter­su­chungs­raum zu über­schrei­ben und für ein Gebäu­de eine ande­re Wet­ter­sta­ti­on festzulegen.

Im Berichts­we­sen haben wir eini­ge klei­ne­re Anpas­sun­gen vor­ge­nom­men und vor allem auf Nach­kom­ma­stel­len in Tabel­len mit gro­ßen Wer­ten ver­zich­tet. Dar­über hin­aus wur­den auch wie­der ver­schie­de­ne Feh­ler­kor­rek­tu­ren und Leis­tungs­ver­bes­se­run­gen vorgenommen.

Vie­len Dank, dass wir auch 2021 an Ihrer Sei­te sein dür­fen. Ihr Ver­trau­en in unser Unter­neh­men wird uns auch im kom­men­den Geschäfts­jahr Ansporn sein, unse­re Leis­tung ste­tig zu ver­bes­sern. Wir hof­fen, Sie auch 2021 zu unse­ren zufrie­de­nen Kun­den zäh­len zu kön­nen und freu­en uns jeder­zeit über Ihr Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.