… mal nicht nur vo[r]m Code schwitzen – INM-Team Event 2019

Um die war­men Tem­pe­ra­tu­ren auch mal außer­halb des Büros genie­ßen zu kön­nen, traf sich das INM-Team an einem beson­ders hei­ßen Juli­tag an der Nei­ße in Hirsch­fel­de. Auf dem Pro­gramm­plan stand, gemein­sam einen akti­ven und gleich­zei­tig ent­spann­ten Nach­mit­tag auf und an der Nei­ße zu ver­brin­gen. Schnell wur­de sich auf die drei Schlauch­boo­te ver­teilt, der Pro­vi­ant ein­ge­packt und los ging die Pad­del­tour. Auf­grund der bereits län­ger anhal­ten­den Tro­cken­pe­ri­ode war die Nei­ße aller­dings an eini­gen Stel­len nur bedingt befahr­bar, und des Öfte­ren muss­te sich jemand aus dem Team erbar­men, die Boo­te aus einer fest­ge­fah­re­nen Situa­ti­on zu befrei­en. Bei 34° war dies aber defi­ni­tiv eine will­kom­me­ne Abküh­lung! Wäh­rend der Schlauch­boot-Tour von Hirsch­fel­de zum Klos­ter St. Mari­en­thal in Ost­ritz konn­ten alle die Natur genie­ßen und es war auf jeden Fall ein gelun­ge­ner Aus­gleich zur täg­li­chen Arbeit am Schreib­tisch.

INM-Teame­vent: Schlauch­boot-Tour auf der Nei­ße.

Beim Klos­ter ange­kom­men, ging es nach einer kur­zen Erfri­schungs­pau­se direkt wie­der zurück zum Aus­gangs­punkt nach Hirsch­fel­de ‑aller­dings dies­mal nicht auf dem Was­ser, son­dern am Was­ser! Nach­dem die Schlauch­boo­te wie­der an Land ver­staut waren, schnapp­te sich jeder ein Fahr­rad. Die­se wur­den freund­li­cher­wei­se vom Tou­ren­ver­an­stal­ter direkt zum Klos­ter trans­por­tiert. Für das INM-Team ging es dann 7 Kilo­me­ter mit dem Draht­esel zurück nach Hirsch­fel­de, wo bereits ein lecke­res Grillbuf­fet war­te­te! Bei dem ein oder ande­ren Rad­ler konn­ten sich alle auch mal außer­halb des Büro­all­tags aus­tau­schen und den Abend gebüh­rend aus­klin­gen las­sen.

Blick aufs Klos­ter St. Mari­en­thal in Ost­ritz

Vie­len Dank an die­ser Stel­le an den Tou­ren­an­bie­ter Engemann’s, die dem INM-Team die­sen schö­nen Nach­mit­tag ermög­licht haben! Nun geht es wie­der neu moti­viert an die Schreib­ti­sche und die Vor­freu­de aller auf das nächs­te Team Event steigt bereits jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.