INM Management Update 2017.02

Lie­be Nut­ze­rin­nen und Nut­zer der INM kom­mu­na­len Kli­ma­stra­te­gie,

wir freu­en uns, Ihnen eine umfang­rei­che Aktua­li­sie­rung unse­res Diens­tes INM Manage­ment vor­stel­len zu kön­nen. Im Fokus der Aktua­li­sie­rung stan­den vor allem Funk­tio­nen im Bereich Zäh­ler, Zäh­ler-Manage­ment sowie ver­schie­de­ne Visua­li­sie­rungs­funk­tio­nen in die­sem Kon­text.

Zu den wich­tigs­ten neu­en Funk­tio­nen der kom­men­den Ver­si­on 2017.02 zäh­len:

  • (gebäu­de­über­grei­fen­de) vir­tu­el­le Zäh­ler (Sum­men­zäh­ler, Dif­fe­renz­zäh­ler, Anteils­zäh­ler),
  • Unter­stüt­zung von Gebäu­de­an­bau­ten, d. h. Ände­run­gen der Brut­to­ge­schoss­flä­che in bestehen­den Gebäu­den,
  • Zäh­ler kön­nen auf Gemein­de­teil-Ebe­ne ver­wal­tet wer­den, sodass nun bspw. auch von Gebäu­den los­ge­lös­te Objek­te wie BHKW oder ande­re Anla­gen abge­bil­det wer­den kön­nen,
  • ein­zel­ne Zäh­ler kön­nen aus dem Berichts­we­sen aus­ge­schlos­sen oder durch vir­tu­el­le Zäh­ler ersetzt wer­den, was z. B. Kor­rek­tur­rech­nun­gen ermög­licht,
  • Inte­gra­ti­on einer neu­en (expe­ri­men­tel­len) Zäh­ler­über­sicht,
  • Das bis­he­ri­ge star­re Model zur Defi­ni­ti­on von Selbst­er­zeu­gungs­an­la­gen wur­de ent­fernt, so dass die­se nun frei defi­niert wer­den kön­nen. Zäh­ler für die Erzeu­gung und Ein­spei­sung kön­nen über den nor­ma­len Dia­log zum Hin­zu­fü­gen neu­er Zäh­ler hin­ter­legt wer­den.

Eini­ge neue Funk­tio­nen sol­len nun im Detail vor­ge­stellt wer­den.

Virtuelle Zähler

Um die Wer­te ver­schie­de­ner Zäh­ler ver­rech­nen zu kön­nen – etwa wenn ein Teil der Ener­gie­ver­bräu­che eines Gebäu­des in einem ande­ren Gebäu­de abge­rech­net wer­den muss, Zäh­ler­wer­te sum­miert oder sub­tra­hiert wer­den müs­sen, stellt das Sys­tem Sum­men­zäh­ler, Dif­fe­renz­zäh­ler und Anteils­zäh­ler zur Ver­fü­gung, vgl. Abbil­dung 1.

Abbil­dung 1: vir­tu­el­len Zäh­ler anle­gen

Anbauten und Änderungen an der Bruttogeschossfläche

Die Ände­rung der Bezugs­grö­ße von Gebäu­den ist in Abbil­dung 2 dar­ge­stellt. Dabei kann die gesam­te Ent­wick­lung der Flä­che eines Gebäu­des in der His­to­rie abge­bil­det wer­den.

Abbil­dung 2: Ände­run­ge der Bezugs­grö­ße eines Gebäu­des, bspw. auf­grund eines Gebäu­de­an­baus

Zählerübersicht

Dar­über hin­aus wur­den eine Rei­he von Opti­mie­run­gen vor­ge­nom­men. In Abbil­dung 3 wird die neue Zäh­ler­über­sicht mit allen Details auf einem Blick dar­ge­stellt.

Abbil­dung 3: Neue Zäh­ler­über­sicht mit allen Details auf einen Blick

Wir freu­en uns auf Ihr Feed­back zu den neu­en Funk­tio­nen und bera­ten bzw. unter­stüt­zen Sie gern bei Fra­gen zu unse­ren neu­en Funk­tio­nen bzw. zur Anwen­dung in Ihrer Kom­mu­ne oder Ihrem Land­kreis. Bit­te spre­chen Sie uns an!

Ihr INM-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.