Ausblick 2017 für die Weiterentwicklung unserer INM Klimastrategiedienste

Liebe Nutzerin­nen und Nutzer der INM kom­mu­nalen Kli­mas­trate­gie,

wie immer möcht­en wir den Beginn des neuen Jahres nutzen, um Ihnen für die enge Zusam­me­nar­beit und Ihr Ver­trauen zu danken und gle­ichzeit­ig einen Aus­blick auf das neue Jahr und die anste­hen­den Entwick­lun­gen an unseren Dien­sten geben.

Hin­ter uns liegt ein arbeit­sre­ich­es aber erfol­gre­ich­es Jahr 2016 mit vie­len neuen Entwick­lun­gen und Funk­tio­nen an den INM Kli­mas­trate­gie Sys­te­men, etwa

  • die Ein­führung eines umfan­gre­ichen und detail­lierten Berech­ti­gungs­man­age­ments, welch­es indi­vidu­ellere Nutzer­rollen wie die Ein­bindung der Haus­meis­ter oder Inge­nieur­büros zur Erar­beitung von Sanierungskonzepten erlaubt,
  • die Zusam­men­führung unser­er einzel­nen Dien­ste sowie der zuge­höri­gen Benutzer­ac­counts auf ein­er Ver­wal­tungsplat­tform (account.klimastrategie.de), sodass deren Hand­habung für Sie noch ein­fach­er wird sowie
  • zahlre­iche Verbesserun­gen und Opti­mierun­gen an unseren Dien­sten und auch “unter der Haube”, die es uns ermöglichen, Ihnen das beste Nutzer­erleb­nis zu bieten und um in Zukun­ft noch schneller neue Funk­tio­nen zur Ver­fü­gung zu stellen.

Für das kom­mende Jahr haben wir uns erneut ambi­tion­ierte Ziele für neue Funk­tio­nen und Verbesserun­gen der Dien­ste gesteckt, die zum Teil kurz vor der Veröf­fentlichung ste­hen. Dazu zählen

  • virtuelle Zäh­ler (unter anderem Sam­mel- und Dif­ferenz­zäh­ler, aber auch kom­plexere Oper­a­tio­nen wie Wärmepipelines zwis­chen Gebäu­den), die Berech­nun­gen auf Grund­lage physis­ch­er Zäh­ler ermöglichen,
  • die Unter­stützung weit­er­er Ver­tragsmod­elle, wie Anschlus­sleis­tung und HT/NT-Tar­ife sowie
  • die Erweiterung um zusät­zliche Schnel­lauswer­tungsmod­ule neben der Port­fo­lio­darstel­lung, sodass Sie Ihre Entwick­lung noch schneller überblick­en kön­nen, ohne, dass ein Bericht erzeugt wer­den muss.

Wir freuen uns auf die weit­er­hin gute Zusam­me­nar­beit mit Ihnen und wün­schen weit­er­hin viel Freude mit unseren Pro­duk­ten sowie ein gesun­des und gutes Jahr 2017.

Ihr INM-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.